ASE Akademie

Erwarten Sie innovative und intelligente Problemlösungen sowie Qualität, Praxisnähe, Themenvielfalt und Service?

Dann ist die ASE-Akademie Ihr verlässlicher Partner!

Unser Leistungsversprechen an Sie:

  • Aus der Praxis für die Praxis
  • Seminar- und Tagungsunterlagen im PDF-Format
  • Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis
  • 25% Rabatt ab fünf Teilnehmern
  • Veranstaltungen zertifiziert als „Fortbildung im Sinne der Fortbildungsverpflichtung“ z.B. durch
    • VDSI-Weiterbildungspunkte
    • Architekten- und Ingenieurkammer
  • Das vorhandene fachliche Know-how Ihres Unternehmens effektiv erweitern.

Brandschutzunterweisung

… nach UVV VBG A1 für Personen aus Seniorenheimen, Krankenhäusern, Industriebetrieben, Bürobereichen.

Wir bieten Ihnen eine praxisorientierte Unterweisung nach den gesetzlichen Richtlinien. Lassen Sie sich theoretisch und praktisch von einem Fachmann unterweisen. Sprechen Sie uns bitte an und wir führen unsere Unterweisungen ganz individuell nach Ihren innerbetrieblichen Wünschen durch.

Zu unseren Unterweisungen gehören:

  • Objektbegehungen mit Erläuterung der brandschutztechnischen Einrichtungen
  • Aufbau und Wirkungsweise Ihrer Brandmeldezentrale (wenn vorhanden)
  • Erkennung und Vermeidung möglicher Brandquellen
  • Erklärung der einzelnen Brandklassen und Löschmittel
  • Verhalten im Not- und Brandfall
  • Richtige Brandalarmierung
  • Vorgehensweise beim Löschen
  • Aufbau und Funktionsweise von Feuerlöschgeräten
  • Praktische Übung zu Hand-Feuerlöschern
  • Unterweisungsnachweis für die Mitarbeiter
  • Weitere Wünsche des Sicherheitsbeauftragten

Brandschutzübungen

In Zusammenarbeit mit den Feuerwehren führen wir regelmäßig Brandschutzschulungen durch.

Dabei werden folgende Themen behandelt:

  • Entstehung und Ausbreitung von Bränden
  • Vorbeugender Brandschutz
  • Verhalten im Brandfall
  • Handhabung und Wirkungsweise von Feuerlöschern
  • Ablöschen einer brennenden Person
  • Einsatz verschiedener Feuerlöscher bei Kleinbränden der Klasse B nach DIN EN 3
  • Demonstration einer Fettexplosion

Ausbildung von Ersthelfern

In Zusammenarbeit mit Hilfsorganisationen bieten wir regelmäßig Erste-Hilfe Lehrgänge an. Der Grundkurs umfasst 16 Stunden. Ausgebildete Ersthelfer müssen alle 2 Jahre an einem 8-stündigen Trainingskurs teilnehmen.

Schulung der Sicherheitsbeauftragten

Wir führen in regelmäßigen Abständen Schulungen für Sicherheitsbeauftragte durch.
Die Themen der Einführungsseminare:

  • Grundlagen der gesetzlichen Unfallversicherung
  • Stellung des Sicherheitsbeauftragten
  • Verantwortung im Arbeitsschutz
  • Arbeitsstättenverordnung
  • Bildschirmarbeitsplätze
  • Vorbeugender Brandschutz
  • Einsatz persönlicher Schutzausrüstung

Die weiterführenden Seminare haben z. B. die Arbeit in Werkstätten, im Laborbereich oder im Büro zum Thema.

Sachkundeseminare

In regelmäßigen Abständen führen wir in Verbindung mit Fachfirmen Sachkundeseminare zu folgenden Themen durch:

  • Feuerlöscherwartung
  • Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
  • Elektrische Verriegelungen
  • Feststellanlagen an Brandschutztüren und –toren
  • Kranführer
  • Anschlagmittel
  • Staplerfahrer

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung.