ASE Brandschutz

Bei den in Deutschland vorkommenden Bränden sterben pro Jahr zwischen 600 und 800 Menschen, die Zahl der Verletzten ist um ein Vielfaches höher. Primäre Todesursache ist der entstehende giftige Brandrauch. Die Schäden, die durch Brände verursacht werden, bewegen sich in Milliardenhöhe.

Wir bieten Ihnen Beratung, Hilfen, Hinweise und Tipps nach der jeweiligen Landesbauordnung als fachlich kompetentes und produkt-/firmenunabhängiges Sachverständigenbüro – vom Wohnhaus bis hin zum komplexen Industriebau sowie für alle Gebäude besonderer Art und Nutzung.

Durch unsere Hilfe können Sie das Risiko eines Brandes in Ihrem Umfeld deutlich verringern. Wir stehen Ihnen im Bereich des Brandschutzes zu allen Fragestellungen beratend zur Seite:

Brandlasten, Brandabschnitte, Feuerwiderstandsdauer, Rauchabschnitte, Flucht- und Rettungswege, Flächen und Einrichtungen für die Feuerwehr, Hausfeuerwehr, Löschwasserversorgung, Löschwasser-Rückhalteanlagen, Feuerlöschanlagen, Wandhydranten, Feuerlöscher, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, Brandmeldeanlagen, Brandschutzordnung, Evakuierung und Räumung von Gebäuden, Brandschutzpläne, Brandschadenabwicklung, Brandursachenermittlung etc.

Brandschutzkonzepte und -gutachten, Fachbauleitung Brandschutz, Brand- und Evakuierungssimulation, Brandschutzdokumentation, Produktmanagement

Unsere Beratungsleistungen umfassen:

  • Brandschutzkonzepte und -gutachten für bauliche Anlagen
  • Beratung zu brandschutztechnischen Fragestellungen
    • ggfs. Abstimmungen mit der Genehmigungsbehörde
    • Schwachstellen- bzw. Brandrisikoanalysen
    • CAD-Brandschutzplanung
  • Übernahme der Fachbauleitung Brandschutz
  • Brand- und Evakuierungssimulation sowie ingenieurtechnische Brandschutznachweise
    • zur Rauch- und Temperaturausbreitung in Räumen und Gebäuden
    • zur Dimensionierung von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
    • zur Bestimmung der erforderlichen Feuerwiderstandsdauer von Bauteilen
    • zur Räumung (Evakuierung) von baulichen Anlagen etc.
  • Berechnung der Brandlast und der erforderlichen Feuerwiderstandsdauer nach DIN 18230 (Industriebau) bzw. maximal zulässiger Brandabschnittsflächen
  • Erstellen von Unterlagen zur Brandschutzdokumentation
    • Brandschutzordnungen gemäß DIN 14096
    • Brandschutzpläne für Brandschutzkonzepte (Visualisierung)
    • Gefahrenabwehr- und Feuerwehrpläne gemäß DIN 14095
    • Flucht- und Rettungspläne (gemäß § 4 Arbeitsstättenverordnung)
    • Feuerwehr-Laufkarten nach DIN 14675
  • Neuentwicklung von Produkten und Markteinführung
    • von der Idee über die technische Ausarbeitung, die Durchführung von Zulassungsverfahren, die Konstruktion eines Prototyps bis hin zur Serienreife und Schulung von Vertriebspartnern

 

ASE Explosionsschutz

Mit Inkrafttreten der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) wird Unternehmen mehr Eigenverantwortung übertragen. Betreiben Sie Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen (dazu zählt die Lackierkabine genauso, wie das Futtersilo, die Biogasanlage oder die Kläranlage), haben Sie ganz besondere Pflichten.

Sie als Betreiber tragen die Verantwortung für die Sicherheit Ihrer Anlagen. So müssen Sie die Prüfungen vor der ersten Inbetriebnahme und wiederkehrende Prüfungen eigenverantwortlich veranlassen. Zudem wird von Ihnen für jede Anlage in explosionsgefährdeten Bereichen ein Explosionsschutzkonzept und ein Explosionsschutzdokument gefordert.

Unsere Beratungsleistungen umfassen: 

  • Explosionsschutzkonzepte und -gutachten
  • Erstellen der Gefährdungsbeurteilung
  • Unterstützung bei der sicherheitstechnischen Bewertung
  • Einteilung der explosionsgefährdeten Bereiche
  • Beratung zur Schaffung von Schutzvorkehrungen in Explosionsbereichen
  • Erstellen der Explosionsschutzdokumente
  • Unterstützung bei der Ermittlung von Prüffristen
  • Koordination aller Prüftätigkeiten der Überwachungsstellen (ZÜS)
  • Prüftätigkeiten durch befähigte Personen
  • Ausbildung der Mitarbeiter zu befähigten Personen
  • Unfall- und Schadensuntersuchungen
  • Prüf- und Terminmanagement

 

ASE Schadensabwicklung

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.